Markneukirchen ist Musik

Zurück zur Liste

Veranstaltung

Titel
Markneukirchen ist Musik
Untertitel
Konzert des Sinfonie- und des Blasorchesters zur Auszeichnung als "Landmusikort des Jahres 2021"
Beschreibung

In Markneukirchen klingt Musik. Und: Mit Instrumenten aus Markneukirchen erklingt Musik überall auf der Welt. Kurz: Markneukirchen ist Musik.

Unter diesem Motto spielen das Sinfonieorchester und das Blasorchester Markneukirchen im Konzert in der Musikhalle Markneukirchen Werke von Klassik bis Chanson und unterstreichen damit, dass die Stadt in diesem Jahr zurecht vom Deutschen Musikrat als "Landmusikort 2021" ausgezeichnet wurde. Als Sieger dieses bundesweiten Wettbewerbes wird der Stadt im Rahmen des Konzertes nun die dazugehörige Plakette überreicht, die den Ort auch äußerlich als kulturelles Zentrum kennzeichnen soll. Darüber hinaus ist der Preis mit 30.000 Euro dotiert, die für die weitere kulturelle Arbeit verwendet werden.

Die von der Jury besonders hervorgehobene Vernetzung unterschiedlicher kultureller Akteure in der Stadt spiegelt sich auch in diesem Konzert wieder und so wird mit Yasuka Morizono (Japan) - Violine - eine Preisträgerin des Internationalen Instrumentalwettbewerbes Markneukirchen als Solistin des Nachmittags an den Ort ihres Erfolges zurückkehren und gemeinsam mit dem Sinfonieorcheser Markneukirchen musizieren. 

Kategorie
Konzert
Preise

Benefizkonzert zu Gunsten des Wiederaufbaus der Ringerhalle Markneukirchen

Termin

Beginn

Veranstaltungsort

Name
Markneukirchen Musikhalle
Ort
An der Musikhalle 16
08258 Markneukirchen
Telefon
037422 / 40775 (Karten - Vorverkauf)

Veranstalter

Name
Markneukirchen Internationaler Instrumentalwettbewerb
Kontakt
Am Rathaus 2
08258 Markneukirchen
E-Mail
kultur(at)markneukirchen.de
Internet
Telefon
037422 41161

Bilder